ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
[CAMP] Operation Urup
[CAMP] Operation Urup

[CAMP] Operation Urup
13.05.2006 von 23-down

Story:

Am 19.August 1991, versuchten Mitglieder des Kommunisten Systems Gorbachow's "sowjetische Politik, des Umbaus und der Öffnung für andere Länder" zu stürzen. Ziel dieses Putsches war es die entgültige Macht der Sowjetunion in Moskau zu besitzen...

Am 21.August 1991 war es jedoch schon wieder aus mit der Revolte. Der Coup schlug fehl, er kollabierte so schnell wie er begann. Einige der Sowjetischen Generäle, welche an dem Putchversuch beteiligt waren, wurden auf der Stelle hingerichtet, einige andere wurden auf Ewigkeiten ins Gefängnis eingesperrt.

Am 6. Mai 1994 brach jedoch einer dieser Generäle aus seinem Gefängnis samt seinen getreuen Leuten aus. Er bahnte sich seinen Weg zu einem russischen Hafen und stahl sich ein Schiff, voll beladen mit militärischer Ausrüstung.

Dem General gelang die Flucht, um im Anschluss schon der Sowjetischen Führung drohen zu können. Denn auf dem Schiff waren einige Scudlauncher untergebracht. Dem General war es ernst: Sollten binnen von 48 Stunden nicht 10 Millionen USD Credits an ihm übergeben werden, so würde er einen Konflikt mit Japan auslösen. Dies täte er indem er die Scuds auf die japanischen Inseln Hakodate, sowie Sapporo abfeuern lassen würde. Die Zeit drängt! Da die Sowjetische Regierung selbst keine Soldaten in der Nähe des verräterischen Generals hat, wurden die Amerikaner um Hilfe gebeten. Denn diese haben als einzige zwei Schlachtschiffe in der Nähe des Ortes, wo man den General vermutet. Und hier geht es dann auch schon los:

Als Amerikanischer GI werdet Ihr einigen Überraschungen begegnen.

Aufbau:

Der Aufbau der Kampagne ist echt nicht schlecht geworden! So bietet jede Mission zum Beispiel ein Intro u. Outro. Auch steht hier die Abwechslung groß auf dem Plan. Ein paar Beispiele gefälligst? In einer Mission müsst ihr eine Landungsoperation unterstützen und leiten. In einer anderen seit ihr wiederum Undercover als Zivilist unterwegs, um einige Beweiße über dies und jenes zu erlangen. Was das ist, verrate ich natürlich nicht. Die Story ist zwar mal wieder die alt Bekannte.... "Finde und Zerstöre die Scuds!" Aber die Umsetzung ist dieses mal ein wenig anders - was die Kampagne in diesem Falle echt nett wirken lässt. Auch in Bezug auf Scripte bietet die Kampagne so einiges. Eines der schönsten Scripte in diesem Falle ist wohl die Rakete, welche feindliche Flugzeuge und Schiffe abfängt.


Die Kampagne selbst unterstützt zwar nur die englische Sprache. Allerdings sind die Briefings recht kurz und knapp gehalten. Sie sagen nur das notwendigste aus. Es sollte also für jedermann interessant werden. Selbst für die Leute, die womöglich so ihre Probleme mit der englischen Sprache haben. Spielen tut die Kampagne übrigens auf der Insel Urup (Nogova mit veränderten Namen) und auf Kolgujev, ebenfalls mit veränderten Namen.


Features der Kampagne:

+ 10 Missionen
+ Einiges an Abwechslung geboten
+ Intros, Zwischensequenzen, Outros
+ Verbrauchte Story, aber nette Umsetzung
+ einige nette Scripte
- Ki manchmal recht launenhaft und strohdumm

Fazit:

Trotz altbackener Story kann ich einem Download recht herzlich empfehlen. Die Kampagne erfuhr eine gute Umsetzung und auch für die Abwechslung innerhalb der Missionen wurde gesorgt. Außerdem hat der Autor noch einige Bugs in seiner aktuellen Version 1.32 der Kampagne ausmerzen können, damit sollte ein fehlerfreies Spielen garantiert sein. Mit 10 Missionen ist die Kampagne zwar eigentlich recht klein ausgefallen, dafür aber sind die Missionen selbst recht groß geworden. Für jede Mission benötigt man ca. 30 Minuten oder länger. Alleine das fast zehnminütige Kampagnenintro lässt schon erahnen mit wie viel Kraft und Freude der Autor an die Kampagne ging. Eine weiterer Punkt, welcher die Kampagne recht empfehlenswert macht, ist die Tatsache, dass die Kampagne nur ein kleines Editorupdate benötigt. Somit steht dem Weg zu einem Spiel mit ECP oder FFUR nichts mehr im Wege.

Mission von Mandoble
Test von 23-Down
Insel: Nogova, Kolgujev
Filme: Intro + Zwischensequenzen + Outro
Musik: Nur Standard Musik + 3 eigene Soundsamples
OFP – Version: Resistance ab 1.75
Addons: Mikero's editor update (liegt dem Download bei)
Tageszeit: verschieden
Wetter: verschieden
Seite: Westen
Missionstyp: Panzerfahrer; Zivlist; Blackop, Infanterie

Wertung:

  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 2,8 MB
Downloads 2461
Datum 13.05.2006
Kommentare 0
Download empfehlen

Wertung ø 8,00
1 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armamdb.de
www.terra.es


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB