ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
 
Report-System:
Derzeit ist kein Tester eingetragen.
[SP] Operation Bärenfalle
[SP] Operation Bärenfalle

[SP] Operation Bärenfalle
04.12.2005 von 23-down

Story:
Ein Angriff auf Everon durch ein Regime wurde immer wahrscheinlicher. Daher entsandte man die Bundeswehr, um auf Everon als Friedenstruppe zu agieren. Doch leider schreckte dies das feindliche Regime in keinster Weise ab. Ein Angriff auf Everon hat begonnen!

Aufbau:
Jo, so startet die Story zur recht schönen Bundeswehr-Mission. Es ist toll endlich mal wieder eine Mission mit der heimischen Armee gespielt haben zu dürfen. Nach einem schönen und längeren Intro, in dem Euch noch mal die Hintergrundstory näher gebracht wird, geht es auch schon los.

Ihr seit ein Offizier und Squadleader einer Einheit, habt die Aufgabe Minen auf einer Verteidigungsposition zu legen, diese sollen heran rückende feindliche Panzer aufhalten. Da der Gegner bereits einige Dörfer und Städte erobert hat, ist dies die einzige Hoffnung ihn kurzfristig aufhalten zu können, bis weitere Verstärkungen eintreffen werden. Denn die Bundeswehr ist hier haushoch in der Unterzahl.



Was besondere Erwähnung bedarf, ist die Tatsache wie Ihr die Minenfelder legt. So müsst Ihr nicht jeden Soldaten unter eurem Kommando einzeln anwählen und ihm den Befehl zum legen einer Mine geben. Nein besser Ihr könnt das ganz komfortabel im Aktionsmenü unten auswählen, wenn Ihr denn wollt. Sollten die Minen euren Soldaten ausgehen könnt Ihr ebenfalls über das Aktionsmenü einen allgemeinen Befehl aufrufen das alle Minenleger Automatisch von eurem Truppentransporter Nachschub holen.

Die Mission ist eine reine Deutsche Mission, das heißt Englisch und andere Sprachen werden nicht unterstützt.

Habt Ihr alle eure Ziele ausgeführt wird Euch per Zufall noch eines von 3 weiteren Zielen aufgetragen. Dies wird je nach eurer Wertung ausgemessen. Welche diese 3 möglichen Ziele sein können, möchte ich jedoch nicht verraten, schaut sie Euch einfach selbst an.

Besondere Features :
+ nette Umgebung & Atmosphäre
+ tolle Minenlege - Funktion
+ Spielspaß Sichergestellt
- Leider nur in Deutsch
- Sidechats laufen zum Teil sehr schnell ab

Fazit:
Da hat Dying der Autor der Mission wirklich nette Arbeit vollbracht. Es ist durchaus eine Mission die man auch gerne ein zweites Mal spielen wird. Die Atmosphäre ist ganz gut gelungen. Auch die Kameraszenen sorgen dafür, dass sich das Auge stets wohl fühlt. Die Ziele und Orte sind mit Liebe zum Detail gestaltet worden, was eine Mission immer so besonders macht. Meine Empfehlung: Solltet Ihr den BW-Mod bzw. seine einzelnen Addonpacks haben. Dann zögert nicht sie zu downloaden. Auch wenn Ihr DSL habt empfehle ich umgehend den ganzen Mod zu downloaden. Denn dieser beinhaltet wirklich schöne Fahrzeuge und Ihr könnt in den Genuss der Mission kommen! Ein fehlendes Outro und die Tatsache das die Funksprüche innerhalb der Mission manchmal ziemlich schnell vor den Augen ablaufen, verhindern leider eine bessere Bewertung. Trotz allem eine gute Mission.

Mission von Dying
Test von 23-Down

Inseln: Everon
Filme: Intro - Zwischensequenzen.
Version: Resistance ab 1.96
Addons:

BWMOD_Wolf
BWMOD_Marder
BWMOD_MAN_Pack
BWMOD_Wiesel
BWMOD_BO105
BWMOD_Dingo
BWMOD_Leo2A5
BWMOD_Leo2A6
BWMOD_Basispack

alle Downloads des BW-Mod

editorupgrade102 (enthalten)

Tageszeit: Morgendämmerung
Seite: West
Missionstyp: Truppführer

Meine Bewertung: 7 von 10 Punkten

Dying hat bereits ein Update inkl. Outro und einigen Verbesserungen angekündigt! Die wertung würde sich damit auf 8 Punkte erhöhen!

  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 116,3 KB
Downloads 1458
Datum 04.12.2005
Kommentare 0
Download empfehlen

Wertung ø 7,00
1 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armamdb.de
ofp.gamepark.cz


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB