ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
 
Report-System:
Derzeit ist kein Tester eingetragen.
[SP] Camp Alpha: North Everon
[SP] Camp Alpha: North Everon

[SP] Camp Alpha: North Everon
22.07.2005 von Sudden Death

Die Mission stammt von Benjamin Janssen (nickname: "Burnix") seine Homepage http://www.campalpha.de

Story:

Wir schreiben den 10.8.1887....

Die Story ist schnell erzählt. Die Lage auf Nord Everon eskaliert mal wieder. Ihr Lt. William Atkins bekommt die Ehre den ersten Brückenkopf (Erste Basis auf Everon) seit langer Zeit zu errichten. An dieser Stelle fangt Ihr dann auch schon direkt an.



Aufbau:
In dieser Mission müsst Ihr wie gesagt einen Brückenkopf für die Amerikaner bauen und ich meine wirklich bauen. Nachdem das recht nette Intro vorbei ist, könnt Ihr mit Eurem Konstruktionsfahrzeug rumfahren und euch einen geeigneten Platz für eure Basis aussuchen. Nachdem ihr euch einen Platz ausgesucht habt, könnt ihr Eure Basis dank vieler toller Scripte auch schon direkt aufbauen, besonders witzig: Ihr könnt der Basis Euren eigenen Persönlichen Wunschnamen verpassen, zum Beispiel: Ihr nennt eure Basis: Stützpunkt Serberus. Ist dies geschehen, solltet Ihr auch schon direkt mit dem Bau der Basis anfangen. Denn der Feind sieht es nicht gerne, wenn einfach mal mir nichts dir nichts eine Feindliche Flotte, Truppen und Stützpunkte auf seinem Festland platziert. Eure Ziele sind in der Mission recht einfach gehalten:
Baut eure Basis (Kraftwerke, Kasernen, Fahrzeugfabriken, Forsthäuser usw.) Quasi wie in den guten alten RTS games (bsp: Command & conquer, Dune usw.) Das ganze halt nur aus der Ich Perspektive. Habt Ihr Eure Basis erst einmal errichtet, so solltet Ihr Euch um den feindlichen Lagerkommandanten bzw. seine Basis Durrov kümmern und sie vernichten. Denn er hat wie Ihr eine Basis gebaut, um Euch das Leben schwer zumachen. Daher solltet Ihr also auch schnellstmöglich Truppen bauen, denn der Feind greift schon nach ca. 6 bis 8 Minuten an. Hat er Euch einmal erreicht und Ihr habt keine Truppen die Ihr ihm auf den Hals hetzen könnt, habt Ihr schon verloren. Die ersten Angriffe sind noch recht einfach, die darauffolgenden werden allerdings immer schwerer. Was ich persönlich als CTI-Fan toll finde, ist dass ich mich gleich mit den ganzen Menüs zurechtgefunden habe. Ich denke, das werden auch Leute die nicht unbedingt CTI spielen oder kennen. Es ist insgesammt eine sehr benutzerfreundliche Mission, da hat der Autor echt gute Arbeit geleistet. Leute die schon von CTI begeistert sind, kann ich dem Download auf alle Fälle empfehlen. Leute die schon so vom normalen OFP teilweise überfordert sind, denen sage ich nur eines: Finger weg! Leute die eine Herausforderung oder mal was ganz neues suchen.... Downloadet es Euch, Ihr werdet sicher nicht enttäuscht werden.

Fazit:

- keine außergewöhnliche Story
- kein Outro
- recht hohe Systemanforderungen
+ Lange Spielzeit garantiert
+ 2 Sprachen, Englisch und Deutsch
+ Spielprinzip ähnlich CTI (wer CTI mag dem wird´s auf jeden Fall gefallen)
+ Schöne Dialoge und Menüs
+ Komplettes Basen-Management, sowie die Organisierung von Holz, Strom und Eisenerz

Mission von Burnix
Test von [B.B.S.] 23-Down
Insel: Everon
Filme: nettes aber knappes intro
Version: Resistance benötigt
Addons:
(All included in this download)

Tageszeit: Tag
Wetter: Bewölkt
Seite: Westen / Amerikanischer Offizier / Basis-Erbauer
Missionstyp: Basisbau und offensive / defensive Aktionen

Bewertung: 7 von 10 Punkten

Fragen zur Mission könnt Ihr hier stellen!



Andere Missionen des Authoren:



SP: Camp1

  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 1,8 MB
Downloads 1159
Datum 22.07.2005
Kommentare 1
Download empfehlen

Wertung ø 6,67
3 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.campalpha.de


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB