ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
 
Report-System:
Derzeit ist kein Tester eingetragen.
[SP] Holiday Maker

[SP] Holiday Maker
29.09.2003 von Chaos

[SP] Holiday Maker

Author: sniper@force
Art: [SP]
Besonderheiten: Sg 550 als Addon mitgeliefert (das CS Terror Gewehr)
Insel: Nogova
benötigte OFP version: 1.85
Version: unbekannt
max. Spieleranzahl: 1
Tested by Jonathan


*****************************************************
Installation
*****************************************************
+kleine Datei inkl. aller Addons (687Kb) und Readme
*****************************************************
Gameplay
*****************************************************
In dieser Mission spielt man einen Soldaten, der eigentlich
seinen wohlverdienten Urlaub genießen will, doch schon im
Briefing hat man Vorahnungen, dass allein der Weg zu diesem
schwierig wird. Mit simplen, aber verständlichen Cutscenes wird
man zu Beginn der Mission auf die Ausgangslage eingestimmt. Kaum
hat man seine Urlaubspapiere in der Hand, startet ein sehr
vorhersehbarer (vieleicht etwas reingeklatschter)
russischer Infanterieangriff auf das heimische Lager,
der mit dem mitgelieferten Gewehr aber sehr leicht abzuwehren ist.
Es wirkt so, als würden die Russen nur auf den Moment warten, wenn
man die Papiere erhält um einen anzugreifen. Einige Meter und einen
Autosave weiter findet man sich mit seienr kleinen Gruppe auf einem Hügel
wieder, wo man die zweite Angriffswelle abwehren muss. Diese ist wesentlich
heftiger und schwieriger zu bekämpfen, zumal es hier gegen Massen von
Infanterie und motorisierten Einheiten geht. Das ganze wirkt als keine
wirkliche Herausforderung, da die Mission auch ohne eigenen Einsatz
enden kann, wenn man sich in die basis zurückzieht. Nach einem lieblosen
Debrief findet man sich wieder im Hauptmenü wieder.

****************************************************
Gesamteindruck
****************************************************
Diese Mission wirkt lieblos zusammengeschustert und
hat keinerlei Details, (z.B. Intro/Outro) die die Map
evtl. aufwerten könnten. Zusätzlich gibt es in der Mission
Massen von Einheiten, die es zu bewältigen gilt. Diese
schieben den Performance Pegel weiter anch Oben. Diese Map
ist also nichts für einen PIII 500! Die paar Videos in der
Map sind zwar nett, aber nicht wirklich etwas besonderes.


Technisches:
+ gutes Addon
- kein Intro/Outro
- zu viele Wegmarken/keine Handlungsfreiheit
- Die Story wird völlig vernachlässigt
- zuviele hinzugefügte Objekte, man braucht also
mind. einen PC mit folgender Konfiguration
CPU: mind. 1,5 - 2 Ghz
RAM: mind. 512
GraKa: mind Geforce 3 Ti/geforce 4Ti/höher

Fazit:

Der Macher hat hier leider "gut gemeint" mit "gut gemacht" verwechselt,
beim besten Willen gibt es auf diese Map leider nur

4/10 mögl. Punkten

FRAGEN & ANTWORTEN HIER STELLEN

  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 668,8 KB
Downloads 983
Datum 29.09.2003
Kommentare 2
Download empfehlen

Wertung ø 4,00
1 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armamdb.de


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB