ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
[ARMA] [SP] Sutech
[ARMA] [SP] Sutech

[ARMA] [SP] Sutech
20.06.2008 von TheRookie

Story:
Ihr schmiegt euch ins Gras. Vor euch einige Spetsnaz um ein Feuer – war ja klar. Langsam kriecht ihr auf sie zu und wartet. Dann zieht ihr eure schallgedämpfte Pistole, richtet euch auf und bringt alle drei zum Schweigen. Ihr schaut euch um – niemand zu sehen. Langsam geht ihr weiter und legt euch an die Böschung. Da unten ist auch schon der kleine Konvoi angekommen. Knapp 500 Meter bis zum Ziel – mit dem M24 kein Problem. Eure Zielperson tritt aus dem Schutz des UAZ hervor und ihr zielt. Keine 2 Sekunden später trifft ihn eure Kugel in die Brust. Er ist tot bevor er den Boden berührt.
Wenn das eurer Spotter noch miterleben könnte. Aber der ist ja bei der Landung an der Westküste vom Schlauchboot überrollt worden – Moment. Was? Ja auch der beste Supersoldat der US Army ist vor den Tücken der Bootsfahrt und vor allem den Tücken ArmA’s nicht gefeit.


Aufbau:
Wie vielleicht an der etwas wirren Einführung zu erkennen, spielt ihr einen Scharfschützen, der den Auftrag erhält einen Offizier der SLA auszuschalten. In einem kleinen Intro erhaltet ihr eine Einführung, um dann im Briefing die Details zu erfahren. Die ganze Mission ist mit Intro/Outro und einigen Cutscences bestückt, die alle recht professionell herüberkommen. Natürlich werdet ihr nicht alleine losgeschickt, sondern erhaltet Unterstützung durch einen Spotter und ein zweites Team, welches euch am Anfang helfen soll.
Ihr landet im Westen von Südsahrani und schlagt euch von dort aus nach Nordsahrani durch. Die ganze Geschichte baut ein Alternativszenario auf, in dem ganz Sahrani unter der Kontrolle der SLA ist. Sutech bezieht sich dabei teilweise auf seinen Vorgänger „Day of Days“, der jedoch bei unseren Tests durchfiel.

Die bereits erwähnten Cutscences hängen mit einer weiteren Besonderheit der Mission zusammen – der Möglichkeit sich zu entscheiden. Insgesamt erhaltet ihr dazu zweimal die Gelegenheit. Das erste Mal gleich am Anfang um so die Route zu wählen, die ihr nehmt um zum Ziel zu gelangen. Dabei steht euch zum einen die Möglichkeit offen an der Nordküste ein Boot zu kapern und zum anderen euch durch Corazol zu schleichen. Letzteres zieht übrigens den weitaus härteren Weg nach sich und es grenzt schon an ein Wunder wenn eurer Spotter diesen Trip überlebt. Hier sei allen das ausgiebige Nutzen der Speicherfunktion empfohlen.


Besonderheiten:
# Cutscences
# Auswahlmöglichkeiten
# interessante Wendung
# Soundtrack


Fazit:
+ Lone-Wolf-Atmosphäre
+ sehr guter Soundtrack
+ nicht schießen bringt Vorteile
+ Überraschungen

- teilweise Trial&Error
- Tod des Spotters hat keinerlei Auswirkungen


Meinung des Testers:
Mit Sutech gelingt EMSI bzw. MS-Studios eine Mission, die über weite Strecken eine gute Atmosphäre aufbaut. Dies gelingt vor allem durch den sehr guten Soundtrack. Kenner des FPS-Genre wird dieser zwar sicherlich bekannt vorkommen, aber das ist ja nicht unbedingt schlimm.
Auch die Entscheidungsmöglichkeiten, die jeweils eine andere Herangehensweise fordern und das Einsetzen von Cutscences sind positiv hervorzuheben. Die Mission ist teils vertont, allerdings in einer mir unbekannten Sprache (CZ). Da - wie bereits erwähnt - in dieser Mission verdecktes Vorgehen einen hohen Stellenwert hat, empfehle ich allen potentiellen Spielern dringend den Einsatz von Durgs Vegetation Fix. Achja und falls ihr euch rein zufälligerweise mal in einem russischen UAZ wiederfinden solltet, werft euch aus dem Auto sobald ihr könntzwinkern
Alles in allem kein Meilenstein, aber für Fans von Stealth/Sniper-Missionen und solchen die es werden wollen auf jeden Fall mehr als einen Blick wert.


Autor der Mission: EMSI / MS-Studio
Game: Armed Assault
benötigte Version: 1.08
Missionstyp: Stealth/Sniper-Mission
Insel: Sahrani
Tageszeit: Verschieden
Wetter: Verschieden
Intro: Ja
Outro: Ja, Outro Won & Loose
Cutscenes: Ja, einige
Overview: Ja
Briefing: Ja
Scripte / Fremdscripte: Ja / -
Sprache(n) Text / Voices: Englisch / CZ
Soundtrack / Sprachsamples: Ja / Ja
Seite: BLUFOR
Spielertyp / Anzahl Spieler: Infanterie
Waffengattung: Scharfschütze
Schwierigkeitsgrad: schwer

Addons:
- EMSI - Addons (im Download enthalten)
- Queens Gambit

Testbericht geschrieben von: TheRookie

Wertung:

Screenshots:
  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 9,0 MB
Downloads 1307
Datum 20.06.2008
Kommentare 0
Download empfehlen

Wertung ø 7,00
1 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armaholic.com


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB