ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
[ARMA] [SP] Der Auftrag
[ARMA] [SP] Der Auftrag

[ARMA] [SP] Der Auftrag
30.05.2008 von Killskin

Story:
Söldner! Diese Menschen kämpfen nicht für ein Land, nicht für eine Ideologie sondern nur des Geldes wegen. Sie sind einer dieser Leute, ihr Name Erik Slanski. Ihr Auftrag den EX-KGB Spion Sallin zu eliminieren der von der CIA (ihrem Auftraggeber) als gefährlich eingestuft wird. Dieser Auftrag ist natürlich streng Geheim, weshalb sie allein arbeiten!

Viel Glück

Aufbau:
In einem kurzem aber komplett vertontem Intro erfahrt ihr etwas über euren Auftrag und den Auftraggeber. Es passiert nicht sehr viel, was aber auch nicht immer nötig ist. Nach dem Intro gelang ihr in ein kurzes, jedoch ausreichendes Briefing, wo ihr nur erfahrt, was als nächstes zu tun ist. Leider könnt ihr vorm Start keine Bewaffnung auswählen, was jedoch nicht so das Drama ist.

Nachdem ihr euch soweit über das Anstehende informiert habt, geht es endlich los.
Ihr startet auf einer kleinen Insel nördlich Sahranis, wo ihr euch zuerst zum Piloten begeben müsst, welcher euch auf die Insel fliegen soll. Während des Fluges erfahrt ihr noch Einzelheiten über euren Auftrag. Sobald ihr dann abgesprungen seid, bekommt ihr auch gleich mit, das eure Anwesenheit nicht ganz unbemerkt geblieben ist. Von nun an habt ihr nämlich immer ein paar Spielkameraden hinter euch, die ihr entweder ausschalten könnt oder versuchen könnt, vor ihn abzuhauen (es geht beides). Im Verlauf der Mission erfahrt ihr von wichtigen Sachen und Ereignissen in kurzen und vertonten Zwischensequenzen, die alle recht gut in den Missions-Verlauf passen. Auch gibt es an einer Stelle der Mission die Wahl, ob ihr am Tag oder in der Nacht fortfahren wollt.

Die Mission erstreckt sich über denn gesamten Nordteil der Insel, was man positiv, sowie negativ sehen kann, denn es stehen einem viele Fußmärsche bevor, was die Mission jedoch positiv in die Länge zieht.
Auch kann man sich an bestimmten Punkten Fahrzeuge organisieren, was jedoch nicht zwingend erforderlich ist, denn zu Fuß ist sie genau so gut zu bewältigen, wie mit einem fahrbaren Untersatz. Man sollte bei letzterem nur etwas vorsichtiger fahren, da man ja nicht dem Feind in die Arme fahren will.

Über die Story der Mission verrate ich jetzt nix mehr, da ihr sie ja selber spielen sollt.
Nur soviel sei verraten, es lohnt sich, da es mehrere Lösungswege gibt.

Sobald die Mission dann beendet ist, was leider sehr abrupt geschieht, nach einer so langen Mission, werdet ihr noch mit einem Outro belohnt, was zwar auch wieder recht kurz gehalten ist, jedoch auch wieder komplett vertont.


Besonderheiten:
+ die Mission ist sehr lang
+ mehrere Lösungswege möglich
+ komplett vertont
+ interessante Story
+ Zeitauswahl

- abrupt zu ende
- es kann ab und zu sehr eintönig werden, immer nur zu rennen
- keine Waffenauswahl am Anfang
- keine englischen Texte (was jedoch für uns nicht weiter tragisch ist)

Fazit:
Ich finde die Mission sehr gelungen, was nicht zuletzt an der kompletten Vertonung liegt (nur Gedanken sind nicht vertont). Auch die Wahl der verschiedenen Lösungswege ist ein sehr toller Ansatz. Trotzdem fehlt es schon noch etwas zur Top Mission, was z.B. an dem viel zu abrupten Ende liegt. Sobald Sallin getötet wurde, sieht man schon die Statistik was sehr schade ist, nach einem so langen Spielvergnügen. Auch könnten noch mehr Feinde hinter einem her sein, dadurch würde in die Mission noch mehr Spannung rein gebracht.

Meinung des Testers:
Alles in allem kann ich die Mission sehr empfehlen vor allem für die, die ein langes Spielvergnügen suchen (hab selber was bei über 2 Stunden gebraucht).Auch ist die Mission was für jeden Einzelkämpfer oder Hobbysöldner, da ihr euch nicht mit anderen KI Kumpanen rumschlagen müsst, sondern allein ins Feld zeiht.

Für die Englische Community ist die Mission jedoch nicht so geeignet, da sie komplett in deutsch gehalten ist.

Autor der Mission: Unterfeld
Game: Armed Assault: Queens Gambit
benötigte Version: 1.09 beta (geht auch mit 1.14)
Missionstyp: Schleich Mission
Insel: Sahrani (die alte Version)
Tageszeit: Verschieden
Wetter: Schlecht, mit Regen und Gewitter
Intro: Ja
Outro: Ja, Outro Won & Loose
Cutscenes: Ja, wenige
Overview: Ja
Briefing: Ja
Scripte / Fremdscripte: Ja
Sprache(n) Text / Voices: Deutsch
Soundtrack / Sprachsamples: Ja/ Deutsche Sprachausgabe
Seite: BLUFOR (Söldner)
Spielertyp / Anzahl Spieler: 1 da Singelplayer
Waffengattung: Infanterie
Schwierigkeitsgrad: mittel

Addons:
Queens Gambit

- EditorUpdate_v102.pbo
http://www.armedassault.info/index.php?cat=addons&id=53
- GNT_PiperWII.pbo
http://www.armedassault.info/index.php?cat=addons&id=186
- HSO_QG_CIV.pbo
http://www.armedassault.info/index.php?cat=addons&id=336

Testbericht geschrieben von: Killskin

Wertung:

Screenshots:
  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 6,5 MB
Downloads 1112
Datum 30.05.2008
Kommentare 0
Download empfehlen

Wertung ø 10,00
1 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armamdb.de


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB