ARMAMDB - The Missions Database for OFP + ARMA + ARMA2 + OFP-DR
0
[ARMA] [CAMP] G.L.O.R.I.A.
[ARMA] [CAMP] G.L.O.R.I.A.

[ARMA] [CAMP] G.L.O.R.I.A.
11.03.2008 von Sudden Death

Story:
Anfang 1989 steckt Sahrani in einer wirtschaftlichen Krise. Die Staatsoberhäupter kommen und gehen und jeder versucht möglichst seinen eigenen Vorteil zu erreichen. In diesem Sumpf aus Korruption, Aufständen und militärischer Unterdrückung beginnt die Geschichte G.L.O.R.I.A.’s.

Aufbau:
Die Kampagne nimmt ihren Anfang auf Rahmadi. Ihr seid Edward Hitson und arbeitet für ein kleines Logistikunternehmen. Nach einem hübschen Intro in die Story bekommt ihr auch schon euren ersten Auftrag. Ihr sollt ein Packet mit der Aufschrift G.L.O.R.I.A. an den örtlichen RACS-Offizier überbringen…
Da die Story der Kampagne zu den besten gehört, die ich seit langem gesehen habe, möchte ich euch die Spannung nicht nehmen. Also ein paar nackte Zahlen:
Die Kampagne umfasst 16 Missionen, einige davon passen sich dem Ergebnis der vorherigen an. Es gibt oft mehrere Lösungswege zwischen denen ihr wählen könnt und immer wieder kommt es zu kleineren und größeren Überraschungen. Wären der Kampagne kommt ihr durch ganz Sahrani und erledigt die unterschiedlichsten Aufgaben. Von Angriffen, Verteidigungen, Spionage, Flucht und Kombinationen aus allem zusammen ist eigentlich alles dabei, was man sich wünschen kann. Durch die guten Briefings bleibt stehts der Überblick gewahrt, die gesamte Kampagne ist voll auf Russisch vertont und mit guten englischen Untertiteln versehen. Auch wenn man vielleicht kein Wort versteht, kommen die Sprecher doch sehr authentisch rüber und schaffen so zusammen mit der guten Story, den abwechslungsreichen Missionen und den schönen Zwischensequenzen eine Atmosphäre, die an alte OFP-Zeiten erinnert. Positiv ist auch zu erwähnen, dass die Story etwas von der üblichen Schwarz-Weiß-Malerei zurücktritt.

Besonderheiten:
# 16 Missionen
# voll vertont (Russisch)
# Untertitel (Englisch)
# Handlungen wirken sich teilweise auf Verlauf der nächsten Mission aus

Fazit:
+ interessante Story
+ abwechslungsreich
+ sehr atmosphärisch

- kleinere Fehler


Meinung des Testers:
Die Macher von G.L.O.R.I.A. verstehen ihr Handwerk. Die Storyline, das Missions-, Intro/Outro-Design und der Spielspaß halten eine konstant hohe Linie. Zudem trüben so gut wie keine Bugs das Vergnügen. Ich kann diese Kampagne allen empfehlen, die etwas Abwechslung vom SpecialForces/Panzerkommandant/Evolution/SarahniVille-Alltag brauchenzwinkern
G.L.O.R.I.A. zeigt, dass Singleplayer ein wichtiger Bestandteil von ArmA ist und bleiben wird. Erstklassige Kampagne!


Autor der Mission: [Bkmz] & OTK
Autor Website: http://www.otk-studio.ru
Game: Armed Assault
benötigte Version: 1.08
Missionstyp: Kampagne
Insel: Sahrani & Rahmadi
Tageszeit: Verschieden
Wetter: Unterschiedlich
Intro: Ja
Outro: Nein
Cutscenes: Ja, viele
Overview: Ja
Briefing: Ja
Scripte / Fremdscripte: Ja/keine Angabe
Sprache(n) Text / Voices: Englisch/Russisch
Soundtrack / Sprachsamples: Ja/Ja
Seite: Osten
Spielertyp / Anzahl Spieler: Zivilist, Soldat, Sondereinheit, Truppenführer
Waffengattung: Infanterie
Schwierigkeitsgrad: mittel

Addons:
G85 Editor Update (im Download enthalten)
Civilians by Mongoose (im Download enthalten)
Furniture (im Download enthalten)

Testbericht geschrieben von: TheRookie

Wertung:

Screenshots:
  Seitenanfang nach oben
Download-Infos
Grösse 16,0 MB
Downloads 2353
Datum 11.03.2008
Kommentare 3
Download empfehlen

Wertung ø 9,50
2 Stimme(n)
Download starten
Download starten

Downloadserver
www.armaholic.com


defekten Link melden


0
0

pkSecurityModule
copyright by ARMAMDB

erstellt mit PHPKIT Version 1.6.03 © 2002 - 2003 by moonrise
english translation by ViscountPherget & OFPMDB