Wie das ARMAMDB.DE TEAM arbeitet

Die Idee die ARMAMDB erfüllt



Seit bestehen der Ursprungsseite testen und entwickeln wir Missionen für Operation Flashpoint (OFP).

Für Armed Assault (ArmA) werden wir diese Idee auch gern erfüllen. Unser Ziel besteht darin für den Spieler eine Auswahl von anspruchsvollen Missionen zu präsentieren. Für die Missionsentwickler ist es eine sehr gute Möglichkeit seine Fähigkeiten und kreativen Ideen in einem "Härtetest" mit gegen die anderen anzutreten.

Nur Missionen, die mehr als 3 Punkte in der Gesamtwertung bei einem Test schaffen, verlassen den Warteraum und landen in unserer Datenbank. Fallen Sie durch - wird der Autor von uns eine Nachricht bekommen, die Mission selbst wird dann aus dem Warteraum entfernt. Neben dieser Gesamtwertung gibt es bei uns seit Kurzem noch 2 subjektive Wertungen - die für die persönlichen Eindrücke des Testers beim Spielen stehen. Eine davon ist "Realismus", die andere "Spielspaß". Beide haben eine andere Skala als wie die 10-punktige Gesamtwertung, nämlich 1-5 Punkte. Logischerweise fließen die Ergebnisse aus diesen beiden Wertungen NICHT in die Gesamtwertung ein wie das früher gewesen ist.

Bevor Missionen auf ARMAMDB ausführlich vorgestellt werden durchlaufen sie mehrere, genaue und ausführliche Tests. Bei guten Missionen mit Problemen halten die Tester Kontakt zum Macher, um die Optimierung und evtl. Updates vor dem Testabschluss zu ermöglichen.

Unseres Testteam ermittelt - nach strengen Regeln - nicht nur ob etwas fehlt oder optimiert werden kann - sie überprüfen auch ob die Mission/Kampagne in sich stimmig ist!

Das Hauptmerkmal im Newsbereich ist die unterstützende Information für Missionsentwickler.

Im Forum habt Ihr sowohl die Möglichkeit den Missionstestern direkt Eure Fragen zu stellen, als auch Neuigkeiten um OFP/ArmA auszutauschen sowie Ideen und Lösungen zu finden.

Der "Mission+Kampagnen Award" wird einmal im Jahr für die beste Arbeit auf ARMAMDB vergeben!

Wir freuen uns auf eure Zusendungen + Unterstützung.
Das ARMAMDB Team

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben