Seite 1 von 3

ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Freitag 29. Mai 2009, 09:34
von Sudden Death
Postet hier eure eigenen Ersteindrücke. Mein persönliches Review findet ihr hier:

http://www.armamdb.de/phpkit/include.ph ... entid=1436

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Freitag 29. Mai 2009, 15:52
von Killskin
Hi
hab es endlich geschaft zum Verkaufsstart von ArmA2 mir die Zeit zu nehmen es mir auch zu holen (hab es schon gestern geschaft) und ich muss ehrlich sagen das Spiel ist geil es gibt zwar den einen oder anderen Bug aber diese Fallen bei weitem nicht so ins Gewicht wie bei ArmA1. Die vorhandenen Fehler werden denk ich auch zum großteil noch von BIS beiseite geschaft. Vielleicht haben wir jetzt endlich unseren lange erwarteten OFP nachfolger aber um das genau sagen zu können müssen denk ich erstmal mehr erfahrungen gesamelt werden auf jedenfall kann man sagen es ist schon ohne zu großes Nachgepatche spielbar. Hoffe auch das endlich wieder die Zeit für ArmA2 da ist.

Gruß Killskin

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Freitag 29. Mai 2009, 18:27
von Capt Wess
Hmm.... Fehlerfrei?

Dann komme ich wohl doch nicht drumherum mir das Spiel als Vollpreisspiel zu kaufen! :?
Ich wollte eigentlich 3 Monate warten und die ersten Patches kommen lassen und es mir dann für ca 15,- Kaufen!

Schade.. haben es die Entwickler wohl doch geschafft... Hut ab :roll:

Ach noch etwas
@Sudden Death
Klasse Ersteindruck gut geschrieben!

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Freitag 29. Mai 2009, 19:24
von Sudden Death
Capt Wess hat geschrieben:Hmm.... Fehlerfrei?

Naja fehlerfrei ist was anderes. Ich denke ich habe auch an den entsprechenden Stellen auch auf Probleme hingewiesen. Bei mir traten sie aber bei weitem nicht so dramatisch auf, wie es die PCGames/PCAction-Artikel vermuten lassen. Oder sind wir einfach schon so abgehärtet, das uns ein "Ich sah einige Westen Männer jetzt hier." und "Cant get there!" nicht aus den Latschen haut.

S.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 00:49
von Chaos
Ich habe gelesen, daß die KI immer noch wie besoffen durch die Gegend kutschiert. Und wieder mal sind es die Kolonnen.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 08:03
von Sudden Death
Chaos hat geschrieben:Ich habe gelesen...


Ich habe gesehen, dass es anders ist. Aber anscheinend gibt es große Unterschiede in der Micro-KI auf unterschiedlichen Systemen. Ein bisschen habe ich den Eindruck, dass auf Intel-Systemen es besser läuft als auf AMD-Systemen. Auch scheinen Systeme die "am Anschlag" laufen, also z.B. alles auf "Hoch" bei 2.0GHz CPU und einer HD 4850, Probleme zu haben.
Ebenso (und das ist von mir getestet) fährt die KI unter "Rekrut" anders als unter "Veteran".

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 08:23
von Chaos
Definiere bitte "KI fährt anders unter Rekrut und Veteran". Leider habe ich kein ARMA2, kann selbst daher nichts dazu sagen. Aber es gibt ein schönes Video (naja... schön...) von gamestar wo die KPzs eine Krezung nicht schaffen.

Was ich noch gerne wüsste - wird es auf meinem System überhaupt laufen?

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 11:52
von Sudden Death
Chaos hat geschrieben:Definiere bitte "KI fährt anders unter Rekrut und Veteran".

Ich versuche mal zwei Videos zu machen, die das veranschaulichen.

Was ich noch gerne wüsste - wird es auf meinem System überhaupt laufen?

Laufen vielleicht ja, schön aussehen - definitiv nein! Das liegt aber sicher weniger an dem E2160 als vielmehr an der 8600GT - noch dazu mit dem langsameren DDR2-Speicher (hattest du mal geschrieben, oder?).

Hoffen wir das die versprochene DEMO schnell kommt, damit du es ausprobieren kannst.

S.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 14:32
von Smidge
Hallo zusammen,

könnt Ihr mir sagen, ob Euer ARMA2 auf Englische Sprache umgestellt werden kann oder muss man definitiv die Englische Version kaufen? Falls ja, wann soll die kommen?

Grüße,
Smidge

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 16:16
von Sudden Death
In der jetztigen Retail-Version fehlen die englischen Texte komplett (außer dort wo die deutsche Übersetzung fehlt). Das scheint verkaufspoltisische Gründe seitens 505 zu haben. Ich vermute das der für Ende Juni angekündigte Patch, dann alle bis dahin verfügbaren Versionen vereinheitlicht und so auch englische Texte für die deutsche Version bringt.

Vorerst geht es aber definitiv nicht.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 16:21
von Smidge
Danke für die Info, mir geht es eigentlich nur darum, das Game komplett auf Englisch zu spielen. Dann werde ich wohl noch warten müssen, bis die komplett Engl. Version erscheint. Komisch, dass die Deutsche früher kam...

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 19:18
von Sudden Death
Sudden Death hat geschrieben:Ich versuche mal zwei Videos zu machen, die das veranschaulichen.


http://www.youtube.com/watch?v=vNWkBbziMkg

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Samstag 30. Mai 2009, 21:38
von Chaos
Also ist die KI Müll. Denn eine gravierende Verbesserung war das nicht gerade. Danke für das Vid.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Sonntag 31. Mai 2009, 02:52
von Varberg
Also für mich ist der erste Eindruck leider ein kompletter Totalausfall.

Ich habe einen i7 920 auf 3,5 GHz getaktet und eine nvidia 285...

Wenn ich durch die Gegend renne, eigentlich egal in welcher
graphischen Einstellung, kommt es mir vor, als wenn ich meine
Brille vergessen habe. Alles ist in der Bewegung sehr verschwommen
und für mich kaum (oder besser gesagt gar nicht) spielbar.

Im Teamspeak habe ich schon gehört: "Ja, natürlich.. so ist es
doch realistisch!" Das sind wohl unsere Hardcore-Masochisten.

Ist es aber nicht. Wenn ich durch meine Nachbarschaft jogge, kann
ich meine Umgebung sehr wohl scharf sehen!

Es sieht ja alles sehr nett aus, wenn man auf der Stelle steht und sich
lediglich nur umguckt; aber echtes Gameplayfealing konnte ich leider
nicht bei mir ausmachen bei dieser schlechten Performance.

Dieses Spiel hätte meiner Meinung nach zu diesem Zeitpunkt nicht
veröffentlicht werden dürfen. Bugs in der Kampagne hin oder her;
das Wichtigste ist doch für alle Fans der Mehrspielermodus. Wie
kann man dieses Game ohne vernünftige Stabilität dieses Moduses
überhaupt veröffentlichen? Schwarze Bidschirme und spontane Abstürze
etc.... Es ist für mich eigentlich nicht nachvollzierbar.

Ich kann nur jedem abraten, dieses Spiel jetzt zu kaufen. In einem
Jahr wird es vielleicht interessant, wenn der x-te Patch da ist. Das
was wir jetzt geboten bekommen, ist meiner Meinung nach reine
Verarschung.

Re: ARMA2 Ersteindrücke

BeitragVerfasst: Sonntag 31. Mai 2009, 09:32
von Sudden Death
Varberg hat geschrieben:Wenn ich durch die Gegend renne, eigentlich egal in welcher
graphischen Einstellung, kommt es mir vor, als wenn ich meine
Brille vergessen habe. Alles ist in der Bewegung sehr verschwommen
und für mich kaum (oder besser gesagt gar nicht) spielbar.

Hast Du mal unter "Spieloptionen" das "Kopfnicken" abgeschaltet? Dadurch dürfte ein Großteil des Verschwimmens unterbleiben, vielleicht sagt es dir dann mehr zu.

Das der MP-Modus noch nicht 100% stabil läuft ist wirklich schade und ärgerlich, mal sehen was der finale 1.01/1.02er Patch bringt.

S.D.