[AMS] OPERATION PITA by Imutep

Die Missionsmacher freuen sich auf Euer Feedback! Auch Eure Fragen zu Missionen und Kampagnen werden hier beantwortet.

Moderator: Sudden Death

[AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Sonntag 30. November 2008, 19:02

Ich freu mich euch mein neuestes Kleines Werk Operation Pita zu präsentieren. Die Mission war ursprünglich als Teil meiner Special Forces Kampagne geplant, jedoch wird es die Kampagne nicht geben, weswegen ich jetzt eine Mission nach der anderen veröffentlichen werde.

Zur Story:
Der Krieg gegen die Kommunisten geht in die entscheidende Phase. So beginnt heute ihr letzter Einsatz. Zerstören sie sämtliche KA50-Helis und die Versorgungsdepots der OPFOR-Truppen am alten Flughafen. Das ist der einizige Weg um den kommenden Luftangriffen aus diesem Gebiet für immer fern zu bleiben.

Benötigte Addons:
Mapfact Editor Update
G85 Editor Update
LowFly Editor Update

Bild

Download:
Operation Pita 1.0

Specials:
* Mit DAC (Dynamic AI Creator)
* Trenches Script
* SEG Script
* Supressions Script
* Sounds und Voices
* Intro, Outro, Cutszene
* Rucksack Script (Speichern und Medic)
* Ausführliche Briefings und viele Informationen in den Notizen samt Bilder
* Deutsche und englische Übersetzung
* Musik im Briefing und den Notizen
* lange Spielzeit garanriert

Credits:
Mr-Murray für das Rucksack Script
Stoned Boy für seine Beta Tests

Hinweis:
Dies ist keine offizielle Mission für Armed Assault Queens Gambit. Nutzung auf eigene Gefahr! Danke fürs Verständniss.

Wünsche viel Spass! :)
Imutep
Zuletzt geändert von Imutep am Sonntag 30. November 2008, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon TheRookie am Sonntag 30. November 2008, 20:47

Ah schön mal wieder was Neues zu sehen :D werd ich mir doch glatt mal anschauen. Danke dafür!
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Sudden Death am Sonntag 30. November 2008, 20:59

Gleich in den Warteraum geladen. Jetzt nur schnell nen fleißigen Tester finden.
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon TheRookie am Sonntag 7. Dezember 2008, 04:49

So hab mich mal ein wenig ins Kampgetümmel gestürzt. Bietet auf jeden Fall eine Menge Abwechslung und ist eine echte Herrausforderung (nicht nur wegen der KI^^). Eine Sache die du dir auf jeden Fall nochmal anschauen solltest, ist die Luftunterstützung. Hab die Shilkas unter schweren Verlusten auf beiden Seiten ausgeschaltet und dann kommen die Helis, feuern eine Rakete und eine Salve ab und werden sofort zerschossen. Vielleicht musst du den Skill und die Wegpunkte anders setzen...ich weiß es nicht genau. Aber so wie sie momentan sich verhält, kann man sie auch weglassen :(

Macht aber ansonsten einen soliden Eindruck.
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Dienstag 9. Dezember 2008, 21:29

Hi zusammen, danke fürs Feedback!
Nun, das mit der Luftunterstützung hab ich schon mit Umwegen und anderer Wegpunkten probiert, aber alles was eine Waffe hat feuert auf die Helis. Lässt sich leder nicht viel machen, ausser evtl die MG-Schützen dezimieren. Ein Opfer als Ablenkung stellen sie in jedem Fall dar. :D

Hab übrigens die Mission gefixt, hatte vergessen den Sound "uah2" für das Rucksack-Medic in der Description zu deklarieren. Vielleicht hats schon einer bemerkt. :oops:
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon TheRookie am Mittwoch 10. Dezember 2008, 01:34

Ja^^ naja hm. Ist schon irgendwie blöd...notfalls eventuell weglassen vielleicht? Oder einen gescripteten Angriffsflug frei, sobald die Shilkas ausgeschaltet sind.
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Sudden Death am Donnerstag 1. Januar 2009, 10:39

Imutep hat geschrieben:Hab übrigens die Mission gefixt, hatte vergessen den Sound "uah2" für das Rucksack-Medic in der Description zu deklarieren. Vielleicht hats schon einer bemerkt. :oops:

Okay, dann hab ich wohl noch die alte Version gespielt.

Außerdem kamen bei mir noch zwei seltsame Dinge vor. Zum einen eine Skript-Fehler-Einblendung die wohl auf irgendwas mit "all units" oder eine Auslöserabfrage "this list ..." hinauslief. kam als ich etwa im Bereich am Strand zwischen den beiden Shilkas zum Flugfeld hoch bin. Ich weiß ist ohne Screenshot nicht besonders hilfrich, Asche auf mein Haupt - vielleicht kann ichs nochmal provozieren.

Zum Zweiten kamen nach Zerstörung der Helis öfters Einblendungen im Funkchat einer Art Aufzählung "East: E-E-1" oderso jeweils 5 oder 6 Zeilen nacheinander ohne weiteren kommentar. Keine Ahnung womit das zusammen hing, vielleicht stmmts noch aus einer Probeschleife der Beta-Tests?

Der schwerwiegendste Logik-Fehler IMHO ist die Einblendung "Die Piloten laufen jetzt los" nach Ablauf des Countdowns. Zu dem Zeitpunkt waren die Piloten und die Helis bereits lange Geschichte.

Zum CAS-Support (Luftunterstützung): Da die Helis auf alles Feueren was am Boden rumkraucht außer auf die Kamovs sind sie nicht wirklich eine große Hilfe in Bezug auf das Operationsziel. Sie beseitigen aber eine große Anzahl Gegner die sonst in mühevoller Kleinarbeit ausgeschaltet werden müssten. Außerdem sind sie ein gute Ablenkung um selbst voran zu kommen. Das sie beschossen werden ist legitim, schließlich habe ich mich auf die selbe Art (BRDM-Kanone) der beiden Mi-17 entledigt. Damit sie auf die Kamovs feuern müssten dort wahrscheinlich Invisible-Targets angebracht werden, da sie als leere Ziele keine Bedrohung für die Helis darstellen und nicht von ihnen angegriffen werden.

Alles weitere (hängende KI, kleinere RL-Mängel) werd ich in den Testbericht am WE schreiben.
Top-Mission! Sollten sicher 7 Punkte werden, nach Ausbügeln der letzten Ungereimtheiten sogar 8!

Gruß

S.D.
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon TheRookie am Donnerstag 1. Januar 2009, 16:47

Diese Meldungen stammen glaube ich von DAC, sollte normalerweise einfach auszuschalten sein. Wobei es da glaube ich mehrere Ebenen der Meldungen gibt.
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Freitag 9. Januar 2009, 13:32

Danke für dein Feedback SD. :wink:
Stimmt, jetzt wo ichs lese fällts mir auch ein, dass ich das mit den Piloten vergessen habe. Danke für den Hinweis.
Aber solche Funktexte sind mir ehrlich gesagt gar nicht aufgefallen. (East: E-E-1) Kann aber nur wie Rookie schon erwähnte nur am DAC liegen. Mal sehn was sich da machen lässt. Evtl so ein Respawn von East Units oder so.

Werd mich am WE mal hinsetzen und das gute Stück ausbessern. Muss auch noch paar Übersetzungsfehler vom englischen her fixen. Was meintest du mit hängende KI?

Ich geb bescheid, danke nochmal.
Imutep
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Sudden Death am Freitag 9. Januar 2009, 13:52

Imutep hat geschrieben:Was meintest du mit hängende KI?


ARMA-KI wenn ein Teammate nicht mehr auf Befehle reagiert, also nicht mehr Aufsteht, irgendwo hinläuft, Waffe wechselt etc. Irgendwas wartet auf die Fertigstellung einer Aktion aber es wird nicht fertig.

Ist aber ARMA also kannst Du wohl nix machen.

S.D.
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Freitag 9. Januar 2009, 19:31

Mission überarbeitet und Fehler gefixt. Die neue und verbesserte Version wird nun doch Teil meiner kommenden SF Kampagne werden und nicht als SP Mission weitergeführt. Ohne Queens Gambit :wink:

Changes V1.2:
Typos im Briefing gefixt
Backpack Übersetzt
Vereinzelt gegnerische Wachtposten versezt
Kleinere Fehler behoben
Jetzt ohne MAP_EU und Queens Gambit Addons
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon TheRookie am Samstag 10. Januar 2009, 17:51

Prima SF Kampagne :)
Wird sie auf Sarahni spielen?
Benutzeravatar
TheRookie
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 583
Registriert: Freitag 8. Dezember 2006, 09:17

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Samstag 10. Januar 2009, 23:42

Ja, auf Sahrani, Rahmadi und Porto. 3 Missionen sind schon fertig und könnten Betatester gebrauchen. :D
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Sudden Death am Sonntag 11. Januar 2009, 15:12

Imutep hat geschrieben:Die neue und verbesserte Version wird nun doch Teil meiner kommenden SF Kampagne werden und nicht als SP Mission weitergeführt.

D.h. die SP-Mission bleibt Stand 1.01?
Nur eine Genie beherrscht das Chaos!
Benutzeravatar
Sudden Death
ARMAMDB-Team
ARMAMDB-Team
 
Beiträge: 1595
Registriert: Donnerstag 9. September 2004, 14:52

Re: [AMS] OPERATION PITA by Imutep

Beitragvon Imutep am Sonntag 11. Januar 2009, 23:45

Ne, ich werd sie nächstes WE nochmal testen, dann rausbringen. Hab diese Woche leider keine Zeit dafür.
„Kein Ding ist auf der Welt so hoch und wert zu achten, als Menschen die mit Fleiß nach keiner Hoheit trachten.“ Angelus Silesius
Bild
Benutzeravatar
Imutep
Staff Sergeant
Staff Sergeant
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 11:35
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron